Trove: Suche in den Beständen australischer Bibliotheken

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, automatische Eingaben zu erkennen und zu unterbinden.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Trove: Suche in den Beständen australischer Bibliotheken

Trove: Suche in den Beständen australischer Bibliotheken

Beitrag von Low012 » Mo 3. Dez 2012, 13:33

Unter http://trove.nla.gov.au/ kann man den Bestand der australischen Nationalbibliothek und von rund 1000 weiteren australischen Bibliotheken durchsuchen. Darunter ist auch ein umfangreiches Zeitungsarchiv, das bis in die 1950er-Jahre reicht und neben eingescannten Seiten Text enthält, der per OCR erzeugt wurde. Der ist zwar nicht immer richtig, kann aber durch die Nutzer verbessert werden.

Außerdem gibt es ein Forum und eine API.

Nach oben

cron