Seite 1 von 1

Frankfurter Rundschau: Die digitale Wundertüte

BeitragVerfasst: Mi 28. Nov 2012, 19:20
von UniBib
die Journalisten der Frankfurter Rundschau arbeiten tapfer weiter, obwohl die Zeitung insolvent ist :o

Stolz sind die Organisatoren der DDB darauf, dass sie auch Blinden und sehbehinderten Nutzern gut offen stehen sollen. Doch lohnt es sich auch für gut Sehende, einige Zeit zu investieren, um die Organisation der Webseite zu verstehen.


http://www.fr-online.de/kultur/deutsche ... easer.html

Zudem fehlt noch eine Kommentar- und Ergänzungs-Funktion, die eine schnelle Kommunikation mit der Forschung erst möglich machen wird.


die Kommentarfunktion ist ja in gewisser Weise hier...